Schlesien nach dem Zweiten Weltkrieg

Autor

Elżbieta Kaszuba

Kategoria:

53.00 

Opis

Spis treści:

 

Vorwort / 7

I. Wiederaufbau und Machtfestigung (1945-1948) / 11

1. Internationale und allgemeinpolnische Bedingungen des Anschlusses Schlesiens an Polen / 13

2. Integration der Region mit dem Rest des Staates / 37

3. Kampf um die Gesellschaftsordnung des Staates / 113

4. Breslau als Hauptstadt der Wiedergewonnenen Gebiete / 145

II. Stalinismus / 163

1. Degradierung von Breslau und Niederschlesien / 165

2. Der Sechsjahresplan / 167

3. Verwaltungsreform im Jahr 1950 / 169

4. Das Leben wŠhrend des Stalinismus Ð EinschrŠnkungen und Verfolgungen / 172

5. Autochthonen Ð Befragung und Ausweisausstellung / 183

6. Situation der Deutschen / 187

III. Die Jahre Gomułkas – Zeit des Aufatmens und der verlorenen Chancen / 193

1. „Tauwetter” und Stabilisierung / 195

2. Das nicht gelöste Integrationsproblem – Aktion „Familienzusammenfźhrung” / 207

3. Die Fortsetzung der wirtschaftlichen Karriere Schlesiens / 209

IV. Die Dekade des „Wirtes aus Kattowitz” (1970-1980) / 211

1. Ergebnisse der Normalisierung VRP – BRD / 213

2. Die Gierek`sche Beschleunigung / 214

3. Die schlesische Dimension der Erfolgspropaganda / 218

4. Verwaltungsreform von 1975 Ð neue Wojewodschaften / 222

5. Der Preis der Beschleunigung und des Wirtschaftsmanövers / 222

6. Von den Protesten bis zur Entstehung der Opposition in Schlesien / 226

V. Dekade der Konfrontation und der Erwartung (1980-1989) / 231

1. Turbulente Jahre 1980-1981 / 233

2. Vom Kriegszustand zum Runden Tisch / 239

3. Gro§es Erwachen – die deutsche Minderheit / 241

4. Die Wirtschaftsbilanz der VRP / 247

VI. Schlesien in der III. RP / 249

1. Polen – Schlesier – Deutsche / 251

2. Schlesien am Scheideweg / 260

3. Das Hochwasser von 1997 / 263

4. Die Verwaltungsreform / 269

5. Das Erbe der materiellen Kultur der Region / 269

6. Kultursymbole der „kleinen Heimaten” / 275

Schlusswort / 283

Quellen- und Literaturauswahl / 279

Verzeichnis der Karten / 300

Anhang / 302

Dodatkowe informacje

ISBN

978-83-942734-0-8

Autor

Elżbieta Kaszuba

Rok i miejsce wydania

Wrocław 2015

Wydanie

Pierwsze

Format

A5

Objętość

308 + wklejka z mapami

Okładka

Miękka